Aktuelle Trainings - Informationen

Ab sofort gilt die 2G+ Regelung

Jeder Teilnehmer muss einmalig eine unterschriebene Teilnahmeerklärung zum Training mitbringen.

Zusätzlich gilt aktuell die 2G+ Regelung: zusätzlich zum Nachweis geimpft oder genesen wird noch einen negativer Schnell- oder PCR Test benötigt. Ausgenommen hiervon sind:
– Personen mit dritter Impfung (Booster-Impfung)
– Personen, bei denen die Zweitimpfung weniger als 6 Monate zurückliegt
– Personen, deren Genesung weniger als 6 Monate zurückliegt

Auf dem gesamten Trainingsgelände besteht FFP2 Maskenpflicht.